HNO Praxis im Ärztezentrum Galeria Kaufhof in Braunschweig
Hans-Martin Mendel, Dr. med. Julia Knieriem

Hans-Martin Hans-Martin Mendel

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Dr. med. Julia Knieriem

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Bohlweg 72
38100 Braunschweig

Tel.: 0531-12167397
Fax: 0531-12167398

E-Mail: hno-mendel@web.de
Homepage: www.hno-in-braunschweig.de

Terminvereinbarungen:

Wir führen eine Terminpraxis, aus diesem Grunde bitten wir Sie, vorab für Ihre Untersuchung, Behandlung oder Beratung einen Termin zu vereinbaren.

Hierzu wenden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten telefonisch an unsere Mitarbeiterinen unter der Rufnummer:

0531-12167397

Bitte geben Sie bei dieser Terminvereinbarung unbedingt den Grund für die Untersuchung an, damit wir evtl. notwendige Zusatzuntersuchungen wie Hörteste, Hörgeräte-Überprüfungen oder Allergieteste zeitlich einplanen können. Wenn Sie noch nicht in der Praxis waren geben Sie bitte auch Ihre Krankenkasse oder -Versicherung an sowie eine Telefonnummer, unter der wir sie ggf. zurückrufen können.

Aus personellen Gründen ist es uns leider nicht möglich sog. "online-Termine" anzubieten, auch per E-mail können keine Termine "gebucht" werden, sollten Sie nicht in der Lage sein, zu telefonieren, können Sie uns ein Fax senden unter 0531-12167398 oder auch eine E-Mail, die wir dann aber leider erst zu einem späteren Zeitpunkt bearbeiten können.

Wir sind bemüht, Ihre Wartezeit auf einen Facharzt-Termin so kurz wie möglich zu halten aber bitte haben Sie Verständnis, dass zu bestimmten Zeiten wie z.B. Grippewelle, Allergiesaison oder im Zusammenhang mit Feiertagen oder Urlaubszeiten auch anderer Praxen, für die wir Vertretungen übernehmen, auch einmal längere Wartezeiten entstehen können. Wenn Ihre Erkrankung eine dringliche, unaufschiebbare  Behandlung erfordert, geben Sie dies an, wir sehen dann was wir tun können.

Dringliche Termine und Notfälle:

Wir sind bemüht, sofern sie oder Ihr Kind ein akuter Notfall sind oder die Art der Erkrankung eine dringliche Behandlung erforderlich machen sie auch kurzfristig evtl. auch am gleichen Tag unterzubringen, bitte haben Sie aber Verständnis, dass das nur unter Inkaufnahme auch einmal längerer Wartezeiten möglich ist. Bitte melden Sie sich in diesem Fall möglichst zeitig am Morgen, so dass wir Sie bereits in den Tagesablauf vorsehen können. Ausserdem können wir in diesen Fällen in der Regel nur die Ursache für den dringlichen Besuch Behandeln, Für alle weiteren Beschwerden werden wir dann gemeinsam einen weiteren Termin vereinbaren.

Wie "zuverlässig" ist mein Termin?  

Wenn Sie einen Termin gemacht haben, sind wir bemüht, sie auch in einer angemessenen Zeit zu behandeln, es kann aber u.Umständen auch saisonal bedingt (s.o.) vorkommen dass wir viele Notfälle behandeln müssen, so dass sich Wartezeiten niemals ganz ausschließen lassen, bitte kommen Sie dennoch pünktlich zu den vereinbarten Zeiten in die Praxis.

Mitunter kommt es vor, dass sich aus einem Problem auch einmal das nächste oder ein größeres ergibt, sodass Behandlungszeiten sich nie auf die Minute vorhersagen lassen, bitte haben Sie dafür Verständnis, denn auch Sie möchten ALLE Beschwerden und Sorgen ansprechen und nicht nach 3 Minuten "vor die Tür gesetzt" werden, weil der Nächste dran ist.

 

Sprachen:

Wir können Ihnen Termine in englischer Sprache oder auch in Spanisch vergeben, bitte geben Sie dies an oder nutzen Sie in diesem Fall unsere E-mail Adresse, wir melden uns dann bei Ihnen.


Herausgeber:

Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.

Kontakt

Impressum