Aktuelle Meldungen von HNO-Ärzte-im-Netz

07.04.2017

Kreuzallergie: Allergiker sollten Liste mit schlecht verträglichen Lebensmitteln führen

Menschen mit einer Allergie reagieren oft auch auf bestimmte Nahrungsmittel. Betroffene sollten eine Liste führen, bei welchen Lebensmitteln sie eine Kreuzreaktion zeigen...

04.04.2017

Klimawandel verlängert voraussichtlich Pollenflugzeit

Die Birken blühen wegen der Wärme früher als sonst. Daher leidern Pollenallergiker schon jetzt unter roten Augen und schniefenden Nasen. Bald könnten laut Expertenmeinung Betroffene sogar noch stärker und länger unter Pollen leiden - ausgelöst durch den Klimawandel...

31.03.2017

Grippewelle in Deutschland ist fast vorbei

In Deutschland geht die Grippewelle dem Ende zu. Seit Mitte März werden nur noch wenige Fälle gemeldet...

28.03.2017

HNO-Vorsorge hält Sinnesorgane gesund

Die HNO-Medizin versteht sich als "Heilkunde der Sinne", in deren Fokus die Funktionsweise der vier Sinne Geruch, Geschmack, Gehör und Gleichgewicht steht. Mögliche Beeinträchtigungen sollten umgehend vom HNO-Arzt abgeklärt werden...

24.03.2017

Mit Heuschnupfen im Straßenverkehr: Bei Niesanfall besser anhalten

Ab Frühjahr bis August ist die Pollensaison auf ihrem Höhepunkt. Heuschnupfen-Geplagte sind dann im Alltag oft beeinträchtigt und im Straßenverkehr kann es sogar gefährlich werden...

17.03.2017

WHO: Vernachlässigung von Hörschäden kostet Milliarden

Weltweit sind 360 Millionen Menschen von einer Hörschädigung betroffen, 32 Millionen Kinder, berichtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ...

15.03.2017

Starke Grippesaison klingt bundesweit ab

Husten, Fieber und verstopfte Nase: Die Grippe hat in diesem Winter besonders viele Menschen in Deutschland erwischt. Aber jetzt scheint die Influenza-Welle weitgehend abgestanden...

10.03.2017

Haselnuss und Erle machen Allergikern zu schaffen

Haselnuss und Erle sind bereits in voller Blüte und machen Allergikern in Deutschland zunehmend zu schaffen...

07.03.2017

Halsschmerzen selbst richtig behandeln

Noch ist es morgens kalt, da beginnt der Hals schnell mal zu kratzen. Durch trockene Heizungsluft in Büros und Wohnungen haben Viren derzeit leichtes Spiel...

02.03.2017

Welttag des Hörens: Hörgeräte sind High-Tech-Systeme

Insgesamt 81% aller Bundesbürger wissen, dass Hör-Systeme heutzutage High-Tech-Geräte sind. Das ergab eine aktuelle Umfrage zum Welttag des Hörens am 3. März 2017...

27.02.2017

Grippewelle endet in weiten Teilen Deutschlands langsam

Die Grippewelle scheint in weiten Teilen Deutschlands langsam auszulaufen, während in Mecklenburg-Vorpommern die Erkrankungszahlen noch steigen. Die Grippe-Saison verlief bundesweit deutlich heftiger als im Vorjahr...

22.02.2017

Knopfbatterien von Kleinkindern fernhalten

Das Verschlucken von Knopfbatterien kann für Kinder lebensgefährlich werden. Eltern sollten deshalb bei allen Geräten im Haushalt sicherstellen, dass Kinder nicht so leicht an das Batteriefach herankommen...

17.02.2017

Bürolärm senkt Aufmerksamkeit beim Arbeiten

Wer in einem Großraumbüro sitzt, hat sich scheinbar an einen hohen Lärmpegel gewöhnt. Studien zeigen jedoch, dass sich Lärm bei einigen Arbeiten nachteilig auswirkt...

14.02.2017

Starke Grippewelle: Schon mehr als 40.000 Fälle

Eine starke Grippewelle sorgt in Deutschland für volle Arztpraxen und Ausbrüche in Schulen und Altenheimen...

10.02.2017

Keuchhusten-Welle in Deutschland

Hinter hartnäckigem Husten kann eine hochansteckende Infektion stecken. Doch erst seit 2013 ist Keuchhusten in ganz Deutschland meldepflichtig. So viele Fälle wie jetzt wurden noch nie registriert...