Glossar

Rheumatisches Fieber

Der so genannte Streptokokken-Rheumatismus ist eine entzündlich-rheumatische Erkrankung von Haut, Herz, Gelenken und Gehirn. Meist erkranken Kinder und Jugendliche nach Mandel- oder Rachenentzündung, seltener Erwachsene. Seit diese Krankheiten mit Antibiotika behandelt werden, ist diese Komplikation relativ selten geworden.

Zurück