Aktuelle Meldungen von HNO-Ärzte-im-Netz

01.02.2010

Frühchen haben ein besonders hohes Erkältungsrisiko

Zu frühgeborene Kinder tragen aufgrund des unvollständigen Nestschutzes ein höheres Erkältungsrisiko als reife Neugeborene und sollten daher besonders geschützt werden...

27.01.2010

Wenige Geschmacksrezeptoren erkennen Tausende Bitterstoffe

Viele tausende Sinneszellen auf unserer Zunge ermöglichen das Schmecken. Für das Wahrnehmen von Bitterstoffen werden überraschenderweise nur wenige dieser Sinneszellen beansprucht…

26.01.2010

Innenohr-Implantate helfen gehörlosen Kindern

Kinder, die von Geburt an einen schweren Gehörschaden haben, können von dem Einsatz künstlicher Innenohre, so genannter Cochlea-Implantate erheblich profitieren…

25.01.2010

Efeu: Arzneipflanze des Jahres 2010

Der Efeu ist die Arzneipflanze des Jahres 2010. Die Extrakte der Blätter werden u.a. zur Behandlung von akuten Entzündungen der Atemwege eingesetzt…

20.01.2010

Bei Halsweh und geschwollenen Lymphknoten Verdacht auf Pfeiffersches Drüsenfieber

Fieber, geschwollene Lymphknoten und Halsschmerzen sind typische Anzeichen des Pfeifferschen Drüsenfiebers…

19.01.2010

Bei Asthma auch regelmäßig zum HNO-Arzt gehen

Viele Asthmatiker weisen zusätzlich eine Entzündung der Nasennebenhöhlen und einen allergischen Schnupfen auf. Dies bestätigt eine aktuelle Studie aus Asien...

13.01.2010

Digitale Hörgeräte werden ab 2010 von den Kassen voll bezahlt

Bisher wurden digitale Hörgeräte nur zum Teil erstattet. Aufgrund eines aktuellen Urteils des Bundessozialgerichts werden die Kosten aber ab sofort voll übernommen…

12.01.2010

Kälte optimal für Pollen-Allergiker

Bei der klaren Winterluft können Pollen-Allergiker durchatmen. Die derzeitige Pollenbelastung geht gegen Null…

11.01.2010

Schweinegrippe-Welle ist vorerst abgeklungen

Auch wenn die Zahl der Schweinegrippe-Erkrankungen abnimmt, sollte man sich hinsichtlich der Impfung ärztlich beraten lassen. Gleichzeitig darf der Schutz vor der oftmals gefährlicheren, saisonalen Grippe nicht vergessen werden...

03.01.2010

Gesichtslähmung durch Geburtszange meist vorübergehend

Unter der Geburt können beim Neugeborenen leichte Gesichtslähmungen auftreten. Diese gehen aber laut aktueller Studienergebnisse meist von alleine zurück...

16.12.2009

Gehörschutz wird oft falsch angewendet

Viele Menschen in lärmbelasteten Berufen setzen den notwendigen Gehörschutz nicht richtig ein. Dadurch wird die mögliche Schalldämmung oft nicht erreicht und das Gehör wird geschädigt...

15.12.2009

Schnarchen nervt in jeder neunten Partnerschaft

Schnarchen stört jede neunte Beziehung. Dies ergab eine aktuelle Umfrage. Aber man muss die nächtliche Ruhestörung nicht tatenlos hinnehmen, der HNO-Arzt kann oftmals helfen. Zumal Schnarchen auch gesundheitlich bedenklich sein kann…

News 1021 bis 1032 von 1032