Aktuelle Meldungen von HNO-Ärzte-im-Netz

29.06.2010

Fast jeder zweite Lehrer hat Stimm-Probleme

Im oft unruhigen Schulalltag wird die Stimme eines Lehrers viel beansprucht. Lehrkräfte sollten mögliche Überbelastungen nicht auf die leichte Schulter nehmen und bei ersten Anzeichen einen HNO-Arzt aufsuchen…

28.06.2010

Potenzmittel können schwerhörig machen

Bestimmte Potenzmittel können das Hörvermögen beeinträchtigen. Dies zeigt eine groß angelegte US-Studie. Männer, die so genannte Phosphodiesterase-5-Hemmer wie Sildenafil verwenden, sollten mögliche Hörbeeinträchtigungen ernst nehmen und einen HNO-Arzt aufsuchen...

27.06.2010

Schnarchen: Gewichtsabnahme und Seitenlage helfen oft im ersten Schritt

Schnarchenden Menschen kann geholfen werden. Bei einigen Betroffenen reicht bereits eine Gewichtsreduktion...

24.06.2010

Druckgefühl im Ohr und Schwindel können auf Störung im Innenohr hindeuten

Wiederkehrende Drehschwindelattacken, die mit Ohrgeräuschen, Druckgefühl im Ohr und einer zunehmenden Hörminderung einhergehen, können auf einen Morbus Menière hinweisen und sollten HNO-ärztlich abgeklärt werden...

23.06.2010

Katzen-Allergene sind besonders aggressiv

Katzen sind in Deutschland als Haustiere noch beliebter als Hunde. Doch weisen bereits knapp 10% der 7- bis 13-Jährigen Allergie-Antikörper gegen „Stubentiger“ auf. Besteht beim Kind der Verdacht auf eine Katzen-Allergie sollten Eltern beim HNO-Arzt einen Allergie-Test durchführen lassen....

21.06.2010

WM-Krachmacher Vuvuzela ist auch eine Virenschleuder

Eine Vuvuzela schädigt nicht nur die Ohren, sondern über die WM-Tröten können auch viele Krankheitserreger übertragen werden – schlimmer als beim Husten oder Schreien. Dies zeigt eine kleine Untersuchung aus London…

20.06.2010

Bei Schluckbeschwerden kann die Speiseröhre entzündet sein

Schluckbeschwerden und ein Brennen in der Speiseröhre können Symptome für eine Speiseröhren-Entzündung sein. Die so genannte eosinophile Ösophagitis tritt häufig gleichzeitig mit allergischen Krankheiten auf...

18.06.2010

Volles Wartezimmer und trotzdem pleite - HNO-Praxen vor Insolvenz

Die von der Politik verordnete und von den Kassen unterstützte Honorarverteilung führt in Niedersachsen zu Insolvenzen von HNO-Praxen. Auch in Rheinland-Pfalz drohen Praxispleiten - und dies geschieht bei vollen Wartezimmern. Die HNO-Ärzte schlagen Alarm...

16.06.2010

Vuvuzela - Fragen & Antworten zur WM-Tröte 2010

Dr. Dirk Heinrich, Präsident des Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte, beantwortet Fragen rund um das lärmende WM-Thema "Vuvuzelas"...

15.06.2010

Achterbahn-Fahrt kann Gehör schädigen

Achterbahn-Fahrten bringen nicht nur Nervenkitzel, sondern in Einzelfällen kann der Geschwindigkeitsrausch auch Beeinträchtigungen des Gehörs nach sich ziehen...

14.06.2010

Riechstörungen nach Schnupfen behandeln lassen

Eine virale Entzündung der oberen Atemwege kann zu anhaltenden Geruchsein-schränkungen führen. In einer Studie wurde nun der positive Behandlungseffekt verschiedener Medikamente belegt…

13.06.2010

Vuvuzela: WM-Tröte kann Tinnitus und Hörschäden verursachen!

Die Vuvuzela, deren lautes Tröten jedes WM-Spiel in Südafrika begleitet, kann zu schweren Hörschäden und dauerhaften Ohrgeräuschen führen...

09.06.2010

Freiverkäufliche Erkältungsmittel nicht immer für Kinder geeignet

Viele Eltern geben ihren Kindern freiverkäufliche Erkältungsmittel, die sie selbst bei Bedarf einnehmen. Doch auch scheinbar harmlose Mittel können bei Kindern, vor allem bei falscher Dosierung, Nebenwirkungen hervorrufen…

08.06.2010

US-Studie: Neues zur Therapie von Kopf-Hals-Tumoren

Einige Patienten mit einem Kopf-Hals-Tumor weisen höhere Werte an bestimmten Abwehrzellen auf als andere Betroffene. Forscher aus Michigan fanden heraus, dass man diese Tatsache nutzen könnte, um das Ansprechen auf eine Strahlen- und Chemotherapie abzuschätzen…

07.06.2010

Allergiker sollten Wohnungsputz vorsichtig angehen

Menschen, die gegen Hausstaubmilben und Pflanzenpollen allergisch sind, sollten beim Wohnungsputz einige Punkte beachten…