Aktuelle Meldungen von HNO-Ärzte-im-Netz

19.07.2010

Magersucht verändert nachhaltig den Geschmackssinn

Eine Untersuchung zeigt, dass Magersüchtige, auch wenn sie ihre Krankheit bereits überwunden haben, einen veränderten Geschmackssinn aufweisen...

18.07.2010

Bei Kindern auf richtiges Naseputzen achten

Kinder sollten frühzeitig lernen, wie man am besten die Nase putzt. Denn falsches Ausschnupfen kann zur unerwünschten Verbreitung der Keime führen...

15.07.2010

Nach zu scharfem Essen Milch trinken

Bei zu scharfen Speisen hilft es nicht, Wasser oder Saft zu trinken. Fetthaltige Lebensmittel wie Milch können das Brennen aber lindern...

14.07.2010

Das Gehör braucht Ruhephasen

Es ist wichtig, das Gehör nicht überzustrapazieren und ihm immer wieder Erholungspausen zu gönnen...

13.07.2010

Ambrosia: Hochallergene Pflanze vor dem Start ihrer Blühsaison bekämpfen

Ende Juli beginnt die Blütezeit der Ambrosie, auch Traubenkraut genannt. Deren Pollen gelten als besonders heftige Allergie-Auslöser. Daher ist es ratsam, die Pflanzen im eigenen Garten samt Wurzeln zu entfernen...

12.07.2010

Gaumenmandeln oft mit „Magenkeim“ besiedelt

Helicobacter pylori kann nicht nur den Magen besiedeln, sondern auch die Gaumenmandeln (Tonsillen) befallen. Dabei findet sich das Bakterium häufig bei Menschen mit chronisch entzündetem Tonsillen-Gewebe...

11.07.2010

Aktion: Stoppt die elektronische Gesundheitskarte

Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen sowie Vertreter von Selbsthilfegruppen und anderen Bereichen des Gesundheitswesens haben sich zur Aktion "Stoppt die e-Card" zusammengeschlossen und in diesem Zuge einen offenen Brief an Gesundheitsminister Rösler zum Stopp der elektronischen Gesundheitskarte geschrieben...

06.07.2010

Mundgeruch ist ein Tabu-Thema

Mundgeruch muss nicht sein! Bis zu 90% der Ursachen für schlechten Atem liegen im HNO-Bereich. Die Gründe sind meist harmlos und gut behandelbar...

05.07.2010

Nichtraucher-Schutz in den Bundesländern

Der positive Volksentscheid zur Verschärfung des Gesetzes zum Nichtraucher-Schutz in Bayern führt vielerorts zu Diskussionen. Hier eine Übersicht wie das "öffentliche Rauchen" in den einzelnen Bundesländern geregelt ist...

04.07.2010

Ohren “warnen” Augen

Akustische Reize werden schneller verarbeitet als visuelle. D.h. unser Gehör nimmt Geräusche wahr bevor die Situation mit dem Auge erfasst wird. Dies zeigt eine Studie aus Großbritannien…

01.07.2010

Heuschnupfen: Abschwellende Nasensprays nur kurzfristig anwenden

Auch bei einer Pollenallergie dürfen abschwellende Nasensprays und Nasentropfen nicht länger als eine Woche angewandt werden…

29.06.2010

Fast jeder zweite Lehrer hat Stimm-Probleme

Im oft unruhigen Schulalltag wird die Stimme eines Lehrers viel beansprucht. Lehrkräfte sollten mögliche Überbelastungen nicht auf die leichte Schulter nehmen und bei ersten Anzeichen einen HNO-Arzt aufsuchen…

28.06.2010

Potenzmittel können schwerhörig machen

Bestimmte Potenzmittel können das Hörvermögen beeinträchtigen. Dies zeigt eine groß angelegte US-Studie. Männer, die so genannte Phosphodiesterase-5-Hemmer wie Sildenafil verwenden, sollten mögliche Hörbeeinträchtigungen ernst nehmen und einen HNO-Arzt aufsuchen...

27.06.2010

Schnarchen: Gewichtsabnahme und Seitenlage helfen oft im ersten Schritt

Schnarchenden Menschen kann geholfen werden. Bei einigen Betroffenen reicht bereits eine Gewichtsreduktion...

24.06.2010

Druckgefühl im Ohr und Schwindel können auf Störung im Innenohr hindeuten

Wiederkehrende Drehschwindelattacken, die mit Ohrgeräuschen, Druckgefühl im Ohr und einer zunehmenden Hörminderung einhergehen, können auf einen Morbus Menière hinweisen und sollten HNO-ärztlich abgeklärt werden...