HNO Praxis Nieder-Olm - Dr. A. Schäfer

Dr. med. Adelheid Schäfer

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Ludwig-Eckes-Allee 6
55268 Nieder-Olm

Tel.: 06136-1068
Fax: 06136-3358

Homepage: www.hno-praxis-nieder-olm.de

 

Wir bieten ihnen Hilfe in zwei Fachgebieten:

Alle "allgemeinen" HNO-Probleme
  Wir behandeln alle “allgemeinen“ HNO-Probleme nach den
  Methoden der konservativen Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde.
  Basierend auf fundiertem schulmedizinischem Facharztstandart. 
  Aber: Wir bieten ihnen auch alternative Behandlungsformen
  (wie z.B. Akupunktur und Naturheilverfahren).

Sprach- und kindliche Hörstörungen
  Wir behandeln Sprach- und Stimmstörungen für alle
  Altersgruppen sowie Hörstörungen bei Kindern.
  


Unser Leistungsspektrum  in Stichworten:

-  Alle Leistungen der allgemeinen HNO- Heilkunde
-  Behandlung von Tinnitus, Hörsturz, Schwindel
-  Allergiediagnostik und Behandlung
   (inclusive Hypo-Sensibilisierung)
-  HNO Endoskopie und Mikroskopie
-  Hör- und Gleichgewichtsdiagnostik( Hirnstammaudiometrie,
   OAE`s, neurootologische Gleichgewichtsdiagnostik)
-  Ultraschalldiagnostik der Nasennebenhöhlen
-  Krebsvorsorge und –nachsorgeuntersuchungen
-  Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
-  Fahrtauglichkeitsuntersuchungen
-  Hörgeräteversorgung
-  Infusionsbehandlung
-  Physikalische Therapie
-  Akupunktur besonders bei Schmerzsyndromen und
-  Infektanfälligkeit, allergischen Erkrankungen der Atemwege

Erkennnen und Behandeln von Sprachstörungen bei Kindern:

Hördiagnostik  
- umfangreiche Hörtests mit kindgemäßen Hörprüfverfahren
- objektive aparative Hördiagnostik mittels  otoakustischer
  Emissionen und Hirnstammaudiometrie einschließlich
  frequenzspezifischer BERA.
- Neugeborenenhörscreening,
  Bei diagnostizierten
  Hörstörungen bieten wir ihnen entweder  in unserer Praxis eine
  lokale HNO-ärztliche Behandlung, leiten eventl. notwendige
  operative Maßnahmen ein oder eine Hörgeräteversorgung.
Sprachentwicklung  
  Differenzierte Untersuchung der Sprachkompetenz auf denEbenen:
  Lautbildung (Phonologie), Wortschatz (Lexikon), Sprachverständnis
  und Satzbildung (Syntax/Morphologie) sowie eine begleitende
  Entwicklungsdiagnostik.  

Gerne beraten und informieren wir sie in unserer Praxis über:

Probleme der Sprachentwicklung im Kindesalter.
  Wir beraten sie z.B. bei den Fragen:
    Was ist ein “normaler “ und was ein “gestörter“ Spracherwerb?
    Welche Besonderheiten gibt es bei Zwei- oder Mehrsprachigkeit?
Effektive Fördermaßnahmen bei Spracherwerbsstörungen im
  häuslichen Bereich
Logopädische Therapien (Einleitung und Begleitung)

Diagnostik & Therapie:

Wir erkennen und behandeln folgende Krankheiten 

Sprachstörungen 
  ( z.B. nach einem Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Traumen
    die eventl. nach einem Unfall oder operativen Eingriffe
    aufgetreten sind )
 Sprechstörungen
  ( Artikulationsstörungen, Stottern, Poltern etc. )
 Stimmstörungen
  ( hervorgerufen durch eine organische Schädigung
    oder eine Fehlfunktion des Stimmorgans )
 Schluckstörungen
 Zungenfehlfunktionen

Herausgeber:

Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.

Kontakt

Impressum