Zur Übersicht

Nystagmus

Kopf drehen Betrachten von GegenständenDas Gleichgewichtsorgan ist mit den Augenmuskelkernen verbunden: Betrachten wir einen Gegenstand, bewirkt eine Kopfdrehung eine automatische Gegensteuerung durch die Augen. Damit bleibt unsere Blickrichtung konstant. Diese rhythmischen Augenbewegungen werden Nystagmus genannt.

 

Aktuelles:

News Archiv

Lautes Spielzeug schadet Kinderohren besonders

21.04.2017

Nicht nur Dauerbeschallung schadet dem Gehör: Auch kurze, schrille Geräusche von Spielzeugpistolen oder Trillerpfeifen sind für Kinderohren gefährlich...

Wiederholten Schwindel abklären lassen – Schwindel-Tagebuch erleichtert Ursachenklärung

19.04.2017

Menschen, die unter anfallsartigem Schwindel leiden, sollten sich nach dem Auftreten eines Anfalls Notizen machen, also ein Schwindel-Tagebuch führen und baldmöglichst einen HNO-Arzt aufsuchen...

Nachrichten Archiv: