Ähnliche Gerüche werden bei der Reizverarbeitung im Gehirn durch subtil modulierte Signale auseinandergehalten. Dafür sind Nervenzellen mit hemmenden Eigenschaften wichtig, wie jetzt Hirnuntersuchungen und Verhaltensstudien an...

Ein intensives Retraining-Programm mit Entspannungselementen hilft vor allem Tinnitus-Patienten, die stark unter den Ohrgeräuschen leiden...

Schlechte Nachrichten für Allergiker: Das Niesen und Augen-Jucken wird für alle Heuschnupfen-Geplagten wohl noch weiter zunehmen. Nach Forscherprognosen gibt es bis 2050 allein 77 Millionen Ambrosia-Allergiker...

Nach dem Schwimmbad-Besuch klingt plötzlich alles dumpf. Meist steckt Ohrenschmalz dahinter, der durch das Wasser aufgequollen ist. In einer solchen Situation sollte man zum HNO-Arzt gehen und die Ohren reinigen lassen...

Wenn das Ohr schmerzt, gerötet und geschwollen ist, kann eine Entzündung des äußeren Gehörgangs dahinterstecken. Die Beschwerden sollten vom HNO-Arzt abgeklärt werden...

Für Pollenallergiker ist die Zeit des Niesens und Schnaubens mitunter noch immer nicht vorbei. Jetzt blühen Beifuß und Ambrosia - ihre Pollen gelten als stark allergieauslösend...

Sommerzeit = Badespaß! Doch Vorsicht, mit dem Wasser aus Badeseen etc. können Keime in den äußeren Gehörgang gelangen und eine schmerzhafte Entzündung auslösen...

News 1 bis 7 von 906

Aktuelles:

News Archiv

Grippeschutzimpfung: Was sie bringt

23.09.2016

Eine Grippeschutzimpfung kann vor den meist heftigen Grippe-Infektionen, ausgelöst durch Influenza-Viren, im Winter schützen. Der Herbst ist der ideale Zeitpunkt für eine Impfung...

Hausstauballergie: Besser harte Bodenbeläge als Teppiche

21.09.2016

Menschen mit einer Hausstauballergie sollten zu Hause auf harte Bodenbeläge setzen und auf Teppiche verzichten...

Nachrichten Archiv: