Grippe – Adressen und Links

Arbeitsgemeinschaft Influenza
http://influenza.rki.de
Während der Influenza-Saison (ab KW 40) veröffentlicht die AGI wöchentlich einen Bericht über die aktuelle Lage. Die AGI registriert die wöchentlichen Neuerkrankungen bzw. Arztkonsultationen nach Altersgruppen, Arbeitsunfähigkeiten bzw. Einrichtungsbesuchsverboten und Krankenhauseinweisungen.

Robert Koch-Institut (RKI)
Postfach 65 02 61
D-13302 Berlin
www.rki.de

www.wir-gegen-viren.de
Das RKI informiert in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärungen (BzgA) über die verschiedenen Grippe-Formen, gibt zahlreiche Tipps und verweist auf Aufklärungsbroschüren der Bundesregierung zur Neuen Grippe in 11 Sprachen (z.B. Arabisch, Griechisch, Polnisch, Russisch, Serbokratisch, Spanisch, Türkisch).

Aktuelles:

News Archiv

Hauttumoren im Kopf- und Halsbereich: Medikamentöse Therapien versprechen neue Ära

17.10.2017

Mit der Immunonkologie steht die Krebsmedizin vor einer neuen Ära. Statt Tumorzellen direkt anzugreifen, werden mithilfe spezieller Medikamente körpereigene Immunzellen unterstützt. Die 51. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen-Ohrenärzte befasst sich in diesem Jahr mit diesem und weiteren Themen aus dem Bereich der Onkologie...

Allergien, Schwindel, Schwerhörigkeit: HNO-Experten stehen beim Patiententag Rede und Antwort

12.10.2017

Immer mehr Menschen hören schlecht, reagieren allergisch auf Umwelteinflüsse oder leiden unter Schwindelanfällen. Beim Patiententag des Deutschen Berufsverbands der Hals-Nasen-Ohrenärzte am 28. Oktober 2017 in Mannheim informieren HNO-Experten über moderne Therapien und stellen sich den Fragen der Besucher...

Nachrichten Archiv: