Gesichtslähmung - allgemeine Tipps

Gegen die Lähmung des Nervus facialis kann man keine gezielte Vorsorge betreiben, man sollte allerdings Folgendes beherzigen:

  • Erkrankungen wie beispielsweise eine akute Mittelohrentzündung oder eine Borreliose sollten ernst genommen und ärztlich behandelt werden.
  • Bei gefahrengeneigter Arbeit oder beim Radfahren schützt das Tragen eines Helms den Kopf vor Verletzungen.
  • Man sollte seinen Kopf weder starken Unterkühlungen noch Zugluft aussetzen.

Aktuelles:

News Archiv

Deutscher Lebensmittelallergietag am 21. Juni

21.06.2017

Immer öfter hört man von einer Gluten-Unverträglichkeit, Laktose-Intoleranz, oder Nuss-Allergie - was steckt dahinter? Nehmen Lebensmittelallergien und Lebensmittelunverträglichkeiten tatsächlich zu?

Schwimmbad-Otitis: Tropfen schützen vor Entzündung des Gehörgangs

16.06.2017

Wer sich viel im Wasser aufhält, kann sich leicht eine Entzündung des Gehörgangs zuziehen. Wie sich Wasserratten schützen können und was man machen sollte, wenn man eine Schwimmbad-Otitis hat, erfahren Sie hier...

Nachrichten Archiv: