Zur Übersicht

Das Multitalent Nase

NaseDie Nase ist als zentraler Teil des Gesichts ein unverwechselbares Kennzeichen unserer Physiognomie. Doch sie hat nicht nur großen Einfluss auf unser Aussehen, sondern sie erfüllt vielfältige Aufgaben im Körper. Die Nase ist ein wahres Multitalent: Zum ersten beginnen bei ihr die oberen Luftwege, sie ist die Eintrittspforte der Atemluft und hat wichtige Funktionen bei der Atmung sowie bei der Aufbereitung der Atemluft. Die Nase reguliert den Atemstrom, sie reinigt, erwärmt und befeuchtet die eingeatmete Luft. Zum zweiten ist sie der Sitz des Geruchsorgans und drittens wirkt sie sich auf den Klang unserer Stimme aus.


Die verschiedenen Funktionen der Nase können durch Krankheiten oder Fehlbildungen beein-trächtigt sein. Hierzu gehören u.a. allergische Entzündungen, bakterielle und virale Infektionen, Veränderungen der Nasenscheidewand, Polypen und in seltenen Fällen auch Tumoren.

Aktuelles:

News Archiv

Mundtrockenheit kann Entzündungen begünstigen

18.08.2017

Häufige Mundtrockenheit sowie Speichelsteine können zu unangenehmen und schmerzhaften Entzündungen der Mundschleimhaut oder der Speicheldrüsen führen. Daher sind ausreichend Trinken und eine Anregung des Speichelflusses ganz wichtig...

Heftige Drehschwindelanfälle HNO-ärztlich abklären lassen

14.08.2017

Schwindel ist ein Leitsymptom vieler Erkrankungen. Handelt es sich um heftige Drehschwindelanfälle, verbunden mit Hörproblemen, kann möglicherweise die so genannte Menière-Krankheit dahinter stecken...

Nachrichten Archiv: